Die grosse Freiheit auf zwei Rädern

Emmental und Entlebuch

Genuss und sinnliches Erleben stehen bei dieser 200-Kilometer-Tagestour, die hauptsächlich über Nebenstrassen führt, im Zentrum.

weiter...

Solothurn – Jura

Peter Studer, Chef von have-fun Fahrtrainings, zeigt uns im Jura eine seiner Hausstrecken mit vielen Kurven und wenig Verkehr.

weiter...

Zizers – Soglio

Die «Bündner Soglio-Tour» weiss landschaftlich, ­kurventechnisch und kulinarisch jeden Motorradfahrer zu begeistern.

weiter...

Appenzellerland

Das Appenzellerland reizt mit seiner ursprünglichen Schönheit, seinen traumhaften Aussichten und im Juni mit zwei tollen Events für Motorenbegeisterte.

weiter...

Ächerlipass

Erlebnisrunde statt S(t)austrecke: Ein schmales Asphaltband schlängelt sich durch Bergbauerndörfer und saftige Almwiesen. Wenn Pässe erzählen könnten...

weiter...

Baselbiet

Der schnellste Weg an eine Ausstellung zur historischen Elektromobilität führt über die Autobahn – der schönste über unsere fahrenswerte Alternative.

weiter...

Comersee

Diese Frühlingstour an den Lago di Como sollte man nie in der Hauptsaison fahren, denn da wird aus dem erbaulichen Kurvenswing ein nerviges Stop and Go.

weiter...

Bündnerland

Chur als Ausgangpunkt und Zielort: Esra und Simri Buchli von 77 Bombay Street stellen ihre gemütliche Hausrunde vor.

weiter...

Zürich - Luzern

Geniessen Sie Seestrassen und sonnige Weiten. Die hier vorgestellten knapp 200 Kilometer empfehlen wir wärmstens dafür. Sie erstrecken sich im Gebiet zwischen der Greifenseeregion bei Zürich und Luzern und eignen sich für jeden Töfftyp, das heisst jede Art von Maschine und jeden Fahrer.

weiter...

Berner Oberland

Eine kurvenreiche Tagestour ins Freiburgerland. Wenn die grossen Alpenpässe vom Verkehr nur so überflutet werden, lohnt es sich, einige Alternativen wie diese Tagestour zu kennen.

weiter...

Ab in den Osten

Vom Ländle ins Wäldle: Auf dieser knapp 170 Kilometer langen Tagestour schwingen wir durch idyllische Täler und erklimmen raue Höhen im österreichischen Vorarlberg.

weiter...

Chasseral

Die kleine Runde um den Chasseral, die höchste Erhebung im Berner Jura, geht auch am Feierabend. Wer in der einen oder anderen Métairie einkehrt, braucht hingegen schon den ganzen Sonntag.

weiter...