swisstravelcenter.ch

swisstravelcenter.ch
Suche
DE | FR | EN Hallwag Kümmerly+Frey

Tatra, Hohe, Wesltiche, Belaer, Tatry, Vysoké, Západné, Belianske. 1:50'000

Kompass Wanderkarten
513 / 591 « zurück |  vorwärts »
CHF 18.50

Lieferstatus: sofort lieferbar (4)

Artikel-Nummer: 978-3-99044-390-3

Anzahl:










Destination
- Die Hohe Tatra (polnisch: Tatry Wysokie, slowakisch: Vysoké Tatry) wird auch das "kleinstes Hochgebirge Europas" genannt - sie ist das Herz des Karpatenbogens.

- Der 27 km lange Hauptkamm liegt zumeist über 2000 m. Rund 300 Gipfel findet man hier - eine Miniaturausgabe der Alpen mit Gletschern und unzähligen tiefblauen Bergseen. Höchste Erhebung ist die 2655 m hohe Gerlachovský Stít (Gerlsdorfer Spitze), der Gipfel ist zugleich der höchste Berg der Slowakei.

- Der slowakische Nationalpark Tatranský národný park (TANAP) schützt die Hohe Tatra mit der Belianske Tatry (Belaer Tatra) und der Západné Tatry (Westliche Tatra).

- Höchster Gipfel des Polnischen Nationalparks Tatrzanski Park Narodowy ist mit 2499 m der Rysy. Geprägt wird er durch schroffe Felswände, Hochweiden und Karseen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die malerische Dolina Pieciu Stawów Polskich ("Tal der fünf Polnischen Seen").

- Im Tatragebirge leben die endemischen Tatra-Gämsen, aber auch Braunbären, Luchse und Wölfe.

- Die Hohe Tatra bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Skifahren sowie viele Kur- und Erholungsorte. Zu ihnen zählen u. a. Poprad, strbské Pleso, Stary Smokovec und Tatranska Lomnica. Zakopane an den Nordhängen der Hohen Tatra ist das größte Wintersportzentrum Polens.