swisstravelcenter.ch

swisstravelcenter.ch
Suche
DE | FR | EN Hallwag Kümmerly+Frey

Ponte di Legno. 1:50'000

Kompass Wanderkarten
401 / 591 « zurück |  vorwärts »
CHF 18.50

Lieferstatus: sofort lieferbar (1)

Artikel-Nummer: 978-3-99044-385-9

Anzahl:










Destination
- Den südlichen Teil des Nationalparks Stilfser Joch (Parco Nazionale dello Stelvio) prägen die im Westen liegende Gebirgsgruppe Sobretta-Gavia und die sich nach Osten anschließenden Ortler-Alpen mit dem Forni- Gletscher, dem ausgedehntesten Gletscher dieser Gebirgsgruppe.

- Nach Süden wird der länderübergreifende Nationalpark im Osten vom 40 km langen Val di Sole begrenzt, durch den der Noce fließt. Er zählt für Rafter zu den besten Wildwasserflüssen der Alpen.

- Südlich und östlich des Alta Val Camonica liegt der Parco Regionale dell'Ademello, in seinen Grenzen befindet sich der größte Gletscher Italiens, der Adamello-Gletscher. Seine Schmelzwässer werden in zahlreichen Stauseen gesammelt.

- Der Weitwanderweg Alta Via dell'Adamello durchzieht von Nord nach Süd diese raue Gebirgslandschaft.

- Allgegenwärtig sind im Adamello die Erinnerung an den Gebirgskrieg ("Guerra Bianca" - "Weißer Krieg"). Auf Wanderungen trifft man immer wieder auf alte Kriegssteige, verfallene Unterstände, Munition uvm. Spektakulär ist der spektakuläre Klettersteig Sentiero dei Fiori, für den alte Kriegssteige rekonstruiert wurden.

- Die Presanella-Gruppe, der östlichen Teil des Adamello, bezaubert mit unzähligen Gebirgsseen, rauschenden Wasserfällen und einem herrlichen Blick auf die Zinnen der Brenta und die Gletscherzungen des Adamello.