Ausgewählte Wanderungen für Sie zusammengetragen

Muottas Muragl

Schönster Aussichtspunkt über der Engadiner Seenlandschaft. Giovanni Segantini liebte mit seinem geschärften Blick für einzigartige Lichtverhältnisse diesen Flecken Erde.

weiter...

Piora / Ritom

Spektakuläre Fahrt mit der Ritom-Bahn, Ausgangspunkt für Bergwanderungen, aber auch gemütliches Spazieren und kulinarische Höhepunkte um die lieblichen Bergseen.

weiter...

Étang de la Gruère

Höhepunkt in den Freibergen: der Moorsee mit romantischem Waldweg. An warmen Tagen kühlt sich die einheimische Jugend (und Kenner) im geheimnisvoll dunklen Wasser beim Baden ab.

weiter...

Glacier3000

Eine äusserst attraktive, längere Bergwanderung von der Scex Rouge zur Quille du Diable und weiter bis zum Sanetsch-Stausee. Auch für geübte Familien geeignet.

weiter...

Greina

Rinnsale bahnen sich ihren Weg durch die Greina-Ebene – Hektik und Stress gibt es hier nicht. Verschiedene Zugänge sowie diverse Hütten ermöglichen Mehrtageswanderungen.

weiter...

Col de Susanfe

Etappe 31 des Alpenpässe-Wegs führt aus dem Gebiet von Les Marécottes ins hinterste Val d'Illiez. Der Col de Susanfe hinter den Dents du Midi durch ist ein Geheimtipp.

weiter...

Kandersteg – Adelboden

Von den traditionellen Holzhäusern um Kandersteg an den von Gämsen belebten Felswänden vorbei über die Bunderchrinde nach Adelboden im Engstligental.

weiter...

Chasseral

Ein kleines, reizvolles Stück auf dem Jura-Höhenweg unterwegs, von Les Prés-d'Orvin zum Hotel Chasseral – mit kulinarischen Abstecher zu Jura-Bauernhöfen.

weiter...

Bernina

Der Wanderweg entlang der Unesco-Welterbe-Strecke der Rhätischen Bahn verläuft nahe an der Albula- und Berninaline. Hier der Wandervorschlag vom Ospizio Bernina Richtung Poschiavo.

weiter...

Stoos Gratwanderung

Trittsichere Wanderer lieben den gut ausgebauten, spektakulären Gratweg vom Klingenstock zum Fronalpstock. Sesselbahnen fahren vom Stoos hinauf zu Start- und Endpunkt.

weiter...

Gemmenalphorn

Das Niederhorn ist vor allem bekannt für seine Bewohner – darunter Murmeltiere, Rehe, und natürlich die Steinböcke. Die Wanderung zum Gemmenalphorn ist genial!

weiter...

Crans-Montana

Auf der Alp Er de Chermignon begann einst der waghalsig konstruierte Wasserkanal Richtung Crans-Montana. Steil sind die Felswände über und unter der Bisse.

weiter...

Creux du Van

Die eindrucksvolle Landschaft im Val de Travers. Genau 730 Höhenmeter Aufstieg sind es von unten im Tal bei Noiraigue, und man steht auf den obersten Rängen in der Arena der Superlative.

weiter...

San Bernardo

In den Wäldern über der Magadino Ebene. Verborgen in den Kastanienwäldern über Monte Carasso am Rande der Magadino-Ebene, liegt Curzútt (Corte di Sotto).

weiter...

Zentralschweiz

Die Wanderung beginnt auf 1570m, an der Bergstation Niederbauen der kleinen Luftseilbahn ab Emmetten.

weiter...

Albulabahn

Entlang dem Bahnerlebnisweg Preda–Bergün. Die Schmalspurbahn zwischen Thusis und St. Moritz ist ein bahntechnisches Meisterwerk, sie wurde 1903 nach nur fünfjähriger Bauzeit eröffnet.

weiter...