DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon
CHF 25.90
Dumont Reisetaschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Languedoc & Roussillon

ISBN-Nummer: 978-3-7701-7522-2

Dieses Produkt ist an Lager.

Die französische Mittelmeerküste von der Rhône bis zu den Pyrenäen offenbart sich als ein Land der Kontraste, in dem jeder seinen persönlichen Wunschurlaub verwirklichen kann. Gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs Languedoc & Roussillon verrät die Autorin Marianne Bongartz, wo die schönsten Strände und die interessantesten Rad- und Wanderwege zu finden sind, macht aber zugleich auch neugierig auf die kulturellen Highlights aus einer reichen 2000-jährigen Geschichte.

Mehr als ein halbes Dutzend Mal hat die UNESCO die Region geadelt und u. a. den Pont du Gard, Carcassonne und den Canal du Midi ins Welterbe aufgenommen. Ob Nîmes mit seinen antiken Baudenkmälern ebenfalls den begehrten Welterbe-Titel erhält, entscheidet sich 2018. Montpellier präsentiert sich als ein Mekka der Avantgarde-Architektur und die quirlige Hafenstadt Sète überrascht mit dem Graffiti-Festival K-Live, dass die Stadt nach und nach in ein Museum unter freiem Himmel verwandelt.

In der aktuellen 5. Auflage führt Marianne Bongartz ihre Leser zum funkelnagelneuen römischen Museum in Nîmes ebenso wie zu den Ecluses de Fonseranes, deren Ufer 2017 attraktiv herausgeptuzt wurden. Diese Schleusentreppe am Canal du Midi zählt zu den persönlichen Lieblingsorten der Autorin, die im französischen Midi ihre zweite Heimat gefunden hat.

Zehn Entdeckungstouren machen vertraut mit den Traditionen der Camargue, mit Austernzucht und Salzgewinnung ebenso wie mit der geheimnisvollen Unterwelt der Causses. Wer den Süden Frankreichs aktiv erkunden möchte, folgt den beschriebenen Routen etwa durch die Schluchten des Caroux im Haut-Languedoc oder zu Gebirgsseen in den Pyrenäen, durch die amphibische Welt des Etang de Bages oder auf dem Wasser von Ardeche und Tarn.

Bei der Orientierung helfen eine separate Reisekarte im Maßstab 1:300.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie präzise City- und Tourenpläne. Aktuelle Ergänzungen zur laufenden Auflage präsentiert die Autorin auf www.dumontreise.de/languedoc-roussillon.

 

Portofreie Lieferung in der Schweiz*
20% Rabatt ab 3 Artikel

* Ausnahme Sperrgut-Lieferungen (Poster)

Digitale Karten

Mit unserer App lassen sich gekennzeichnete Karten ganz einfach downloaden und offline speichern. So haben Sie Ihre Karten jederzeit auch digital auf dem Smartphone oder Tablet.

Navigator

Hier finden Sie über 1'000 Websites aus 46 Ländern, welche Sie bei der Planung Ihrer Reisen sowie bei Buchungen unterstützen.