swisstravelcenter.ch

swisstravelcenter.ch
Suche
DE | FR | EN Hallwag Kümmerly+Frey

Gardasee, Verona *

Baedeker Reiseführer
39 / 152 « zurück |  vorwärts »
CHF 30.90

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikel-Nummer: 978-3-8297-4604-5

Anzahl:










Insgesamt fünf Eiszeiten waren es, die den Lago modelliert haben - Schönheit braucht eben Zeit, das bezeugt nicht zuletzt der Gardasee: Im Norden ist er schmal und von steilen Bergen umgeben wie ein Fjord. Je weiter es mit dem Schiff nach Süden geht, werden die Berge niedriger und schließlich gibt sich der See breit und flach, fast wie ein Meer. Natürlich soll die Bootspartie nicht zur geologischen Expedition ausarten. Aber lassen Sie sich von den wunderschönen Panoramen nicht nur überwältigen, schauen Sie ein bisschen genauer hin: So schön kann Geologie sein!
Wie bei Mama - Spinat-Gnocchi in Salbeibutter, weißes Kaninchenragout, Hecht in Sardellensoße, Polenta mit geschmolzenem Käse. So sieht sie aus, die Speisekarte der »Cucina tipica« des Gardasees jenseits von Pizza prosciutto und Spaghetti carbonara. Die wirklich traditionellen, lokalen Gerichte muss man suchen - der Baedeker Gardasee bietet Ihnen durch entsprechende Tipps einen kulinarischen Leitfaden.
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - Ferragosto, einer der wichtigsten Feiertage Italiens am 15. August, ist einer davon: Die Notte d'Incanto, die Zaubernacht, erleben Sie am besten in Desenzano: Tausende schwimmender Lämpchen und Kerzen werden zu Wasser gelassen, der See glitzert, strahlt - wie die Augen aller, die mitmachen oder nur zuschauen.